DJ Overdose - Shocker (incl. Universo + Back for Good Remixes)[Turn it down music #4]

DJ Overdose - Shocker (Original Mix)

Jeroen Warmenhoven aka DJ Overdose's Sounds haben ihn zu einigen der aufregendsten Labels zeitgenössischer elektronischer Musik gebracht, nicht zuletzt zu Bordello A Parigi, Viewlexx, Pinkman, Murder Capital, Crème Organization, Murder Capital und L.I.E.S. Nun hat er auch uns bei Turn It Down Music mit einer knackigen Veröffentlichung beehrt.

Die Shocker EP ist das groove - geladene Debüt von DJ Overdose auf Turn It Down Music. Das Stück überzeugt vor allem durch seinen entspannten Drive und die gelassene Atmosphäre. Wie man es von ihm gewohnt ist, hält er über den gesamten Track hinweg die Spannung, ohne zu cheezy oder vordergründig zu werden. Shocker ist vom Beginn bis zum Schluss ein echtes Statement.


DJ Overdose - Shocker (UNIVERSO Remix)

Der erste der Remixe kommt von Łukasz Maszczyńsk alias UNIVERSO, einem aufstrebenden polnischen Produzenten. Sein Remix ist weit vom Original entfernt, steht aber trotzdem klar für sich und lotet direkt erst einmal die Grenzen des Label-Sounds aus. Eine geradlinige, Industial - Techno-Reise, die keine Gefangenen macht, folgt einem Remix, den UNIVERSO kürzlich für VIELD auf Mechatronica hat. Beide Remixe sind echte Leckerlies.

 


DJ Overdose - Shocker (BACK FOR GOOD Remix)

Den Abschluss der Veröffentlichung bildet der BACK FOR GOOD Remix, der sich nicht allzu weit vom Original entfernt, ihm einen breakigen Techno Groove, einen knarzigen Basslauf und spannende Pads verpasst sowie eine Brise Low Fidelity kredenzt. Da kann man nich meckern.